ÜBER UNS

Unser Mission

Allen Lebewesen – an vorderster Stelle den Menschen – nützlich zu sein und alle Herzen mit der wahrhaften Liebe zu verbinden, begreifen wir als Teil unserer höchsten Lebensprinzipien und messen diesem höchste Bedeutung zu.  

Aus diesem Grund bezwecken wir – ohne zwischen Religionen, Völkern, Ethnien und Hautfarben zu unterscheiden – eine Begegnung der acht Milliarden Menschen mit dem neuen Code, nämlich der Bedienungsanleitung des Menschen (The Human User Manual, im Folgenden HUM). Viele Menschen sind sich der Existenz eines solchen Codes, welcher unmittelbar in ihrer Nähe zu finden ist, nicht bewusst.

Unser Ziel ist es, die Menschheit mithilfe aller Mittel und Wege des Kommunikationszeitalters mit einer Informationsquelle zusammen zu bringen, deren Authentizität frei von Zweifeln ist. Wir möchten den Menschen praktische Lösungsansätze anbieten, die sie aus ihren materiellen und geistigen Leiden und aus ihrer Verzweiflung befreien.

 

Warum acht Milliarden?

Wir möchten allen Menschen helfen, da wir allen sowohl im Diesseits als auch im Jenseits ein glückliches und harmonisches Dasein wünschen. Wir glauben daran, dass alle Menschen als Kinder Adams Geschwister sind.

Des Weiteren ist das HUM keineswegs allein an eine gewisse Gruppe von Menschen, sondern der gesamten Menschheit herabgesandt worden. Es ist die letzte Anweisung des Schöpfers.

 

Warum “The Human User Manual“?

So wie in der Verpackung eines jedes digitalen und elektronischen Gerätes als Produkt heutiger Technologie eine Bedienungsanleitung beiliegt, die detailliert beschreibt, wie das Produkt am effektivsten zu nutzen  ist, so ist das Human User Manual  (HUM), also die Bedienungsanleitung des Menschen, die letzte Botschaft des Schöpfers an die gesamte  Menschheit und den folgenden Generationen.

Wenn das HUM fern von jeglichen Vorurteilen in einer reinen, klaren und ruhigen Herzens zu begreifenden Weise gelesen wird, so sind wir überzeugt, dass, sofern wir gemäß dem Gelesenen auch leben, der Schöpfer uns in einer Großzügigkeit Schönes im Diesseits und Jenseits bescheren wird, von denen wir nicht mal zu träumen vermochten. 

FacebookTwitterGoogle+WhatsApp